<iframe src="//www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-TPP75JX" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>Giulia Steingruber: Kunstturnerin und neue Glassy-Markenbotschafterin | Dynoptic

Brillen, Brillenmode, Kontaktlinsen und News rund ums Sehen


Giulia Steingruber: Kunstturnerin und neue Glassy-Markenbotschafterin

Giulia Steingruber ist die neue Glassy-Markenbotschafterin. Die sympathische Kunstturnerin aus Gossau SG landet seit 2011 regelmässig auf den Podesten international bedeutender Wettkämpfe und gewann im Sommer 2016 in Rio Olympia-Bronze.

Wo die 24-jährige Kunstturnerin auftritt, hält das Publikum vor Bewunderung den Atem an. Giulia Steingruber übersetzt Kraft und Eleganz in eine beeindruckende Performance und lässt sich dabei die Anstrengung nicht anmerken. Ihr nächstes grosses Ziel sind die Olympischen Sommerspiele in Tokio 2020.

Eine stylische Brille ist ihr wichtig

Während dem Training oder an Wettkämpfen trägt Giulia konsequent Kontaktlinsen. Brillen wären viel zu gefährlich und sind im Leistungssport ohnehin ziemlich unpraktisch.
Ausserhalb der Turnhalle trägt Giulia dann aber doch gerne eine stylische Brille von Glassy.

Eiserne Disziplin

Seit sie 7 Jahre alt ist, trainiert Giulia mit eiserner Disziplin. Heute steht sie rund 2000 Stunden pro Jahr in der Halle – und hat noch immer Freude an ihrem Sport. Auch ausserhalb der Turnhalle macht die neue Glassy-Markenbotschafterin eine gute Figur, wie sie letzten Sommer in der SRF Tanzshow «Darf ich bitten?» bewiesen hat. An der Seite von Schwinger Remo Käser wirbelte sie übers Parkett und gewann mit ihrer sympathischen Art die Herzen des Publikums.

Mehr zum Dynoptic Sport-Sponsoring


To the top
Schließen